Veranstaltungen

Wer tanzen lernt oder es bereits kann, der möchte es auch mal ausprobieren und sich endlich mal taktvoll austoben!

Neben dem großen Angebot an TanzKursen richtet die TanzSchule verschiedene TanzVeranstaltungen aus.

Manche sind regelmäßig, fast wöchentlich im Kalender, andere wiederunm nur ein mal im Jahr oder gar noch seltener.

Aber irgendwas ist immer bei uns los!

Bis auf den PremierenBall / JahresBall finden diese stets in unseren Räumen statt.

SamstagsÜbungsAbend

Das perfekte Angebot!

Wir als TanzLehrer wünschen uns, dass unsere “Schüler das Erlernte fleißig üben.

Du möchtest eindach nur tanzen? Du suchst eine Lokalität, die viel Platz bietet um TanzSchritte auszuprobieren und zu optimieren die richtige Musik auflegt und das Ganze in angenehmer Gesellschaft?

Samstags wird viel getanzt, geplaudert und letztlich ganz nebenbei noch geübt.

Die MusikAuswahl entspricht dem Stil von Radio RegenBogen und SWR 3, mal ein Oldie zwischendrin, mal der SaisonHit – aber immer astrein in Sachen Rhythmus und Tanzbarkeit.

Viiieeel Platz!

In den Sälen 1 und 3 läuft die selbe Musik.

Wer sich also mal verkrümeln möchte, um den neu erlernten TanzSchritt auszutesten, der ist hier prima aufgehoben.

Saal 2 ist regelmäßig von ca. 21.00 Uhr bis 22.30 Uhr für Spezialisten reserviert (siehe KursAngebot: Kränzchen).

KleiderVorschrift gibt es eigentlich keine – das heißt: so, wie Du ins Kino gehen würdest, wärst Du auch bei uns optimal gekleidet.

Einen schönen Abend machen . . .

KursTeilNehmer der TanzSchule Neugebauer haben freien Eintritt.

Alle anderen Gäste lösen ihrer Ticket an der EmpfangsTheke:

Eintritt:  5.- Euro pro Person

Beginn: 21.00 Uhr

Ende: 24.00 Uhr

JahresBall  –  PremierenBall

Der große Tag  –  PremierenBall

Das BallKleid sitzt, der KrawattenKnoten kann sich sehen lassen, der BlumenStrauß steht bereit   . . .
Auf geht´s in die Höhle des Löwen – auf das glatte BallParkett – wir schocken die Eltern:

Wir sind junge Erwachsene und hier ist unser Platz!

JahresBall  =  PremierenBall

Das wollen viele miterleben. Und nicht nur das, auch mal wieder richtig schick Tanzen gehen. Mit guter LiveMusik, tollem Essen und gutem Service. Viel sebst tanzen und auch das RahmenProgramm genießen. Das bieten wir nur ein mal im Jahr.

Nach dem KartenVerkauf an die jugendlichen KursTeilNehmer gelangen ca. 60% der Plätze in den freien Verkauf. Dieser startet an einem Samstag während des ÜbungsAbends. Jetzt heißt es fix sein. Vermutlich sind die Karten bereits an diesem Samstag (fast) alle weg!

KartenVerkauf

Vermutlich wird beim VorverkaufsStart am Samstag wieder ein großer Andrang auf die Karten herrschen. Das war in den letzten Jahren ebenso. Bring also auch ein wenig Geduld für’s SchlangeStehen mit.
Die Karten werden direkt ab BelegungsPlan verkauft. Wer zuerst kommt, wird die größte Auswahl haben. Es gibt TischKarten – keine PlatzKarten. An dem von Dir gewählten Tisch hast Du am BallAbend freie PlatzWahl. Gruppen organisieren sich und kaufen/reservieren die Karten gemeinsam.
Der Fairness halber werden ReservierungsWünsche, die per Mail oder mündlich bei uns eingehen, erst nach Abschluss dieser Aktion berücksichtigt.
Reservierte Karten werden 10 Tage gehalten. Nicht abgeholte Reservierungen verfallen danach.
DressCode (Ball): AbendGarderobe – hier empfehlen wir wikipedia.

Am  ??. ????? 2020 in der StadtHalle SchopfHeim.

Einlass ist ab 19.15 Uhr  –  BallBeginn um 20.00 Uhr  –  Ende um 1.00 Uhr.

Das bewährte Team um Mike Kiefer (Hotel Löwen / Zell i. W.) übernimmt den gastronomischen Teil.
Für die musikalische Gestaltung konnten wir wieder die Tuxedo DanceBand aus Freiburg gewinnen.

Karten nur im Vorverkauf   –   keine AbendKasse.
Start Vorverkauf:  Samstag, ??. ?????? 2020 ab 21.05 Uhr

DressCode: AbendGarderobe  (kein Einlass in Jeans, ohne Krawatte/Fliege oder ohne Sakko)

Foto: Sebastian Müller

TanzAusDemAprilReinInDenMai

Das ist wohl die schrillste Veranstaltung in unserem Hause.

Die spät beginnenden TanzKurse machen ausnahmsweise mal keine Pause. Dann machen wir alle Türen auf, schalten die MusikAnlage auf alle Säle synchron und legen los.

Das wird kein normaler ÜbungsAbend. Die Musik ist sicherlich etwas lauter als gewohnt. Es wird getanzt was die SchuhSohle verkraftet – und die TanzLehrer schauen nicht so kritisch hin! Man trifft sich und genießt es am nächsten Tag mal nicht so früh und pünktlich “raus zu müssen” – da darf es schon mal etwas länger dauern. Die Mucke läuft so lange die Tänzer Kondition haben. In den letzten Jahren lief dann so ab 1.30 Uhr nur noch die KaffeeMaschine ohne Pause und man hat sich auf die bevorstehende MaiWanderung vorbereitet.

2019 fällt diese Veranstaltung (30. April) auf einen Dienstag.

Beginn ca. 22.00 Uhr – Ende ca. 1.30 Uhr – Eintritt frei

OktoberFest

München – Cannstatt – Lörrach

ich gebe zu, das ist etwas hochgegriffen!

Der ÜbungsAbend mit WeißWurst, Brezel und WeißBier  . . .  und auch mal DickeBackenMusik – na klar!

Mal sehen, ob ich noch in meine KrachLederne passe?

SamstagsÜbungsAbendFürFasnachtsMuffel

Für alle, die den KostümZwang nicht mögen.

Für alle, denen HumbaHumba und Tätärää zu wenig tänzerische Herausforderung ist.
Für alle, die einer PappNase tolerant gegenüber stehen.
Für alle, die auch kostümiert einen gepflegten Walzer tanzen wollen – und auch mal HumbaHumba und Tätärää!

Für alle.

Termin: Samstag (zwei Tage vor RosenMontag)
??. ??????? 2020

Beginn: 21.00 Uhr   –    Ende: 24.00 Uhr

SilvesterTanz

Wir haben derzeit
keine Planung
für eine
SilvesterVeranstaltung.