Samba

Mitreißende Musik für 4 Füße.

Die Samba (auch der Samba) hatte ihren Durchbruch in sehr vereinfachter Form im NachKriegsEuropa um 1948. Die starken  Hüft- und BeckenBewegungen sowie die enormen KörperBewegungen wurden für die “steifen Europäer” entschärft, sodass die Samba salonfähig geworden war.

Samba steht für Spaß, Ausgelassenheit und lateiamerikanische LebensFreude im 2/4 Takt.

Stillsitzen kann man bei der Musik ohnehin nicht.

 

Bitte beachten:   Für EinzelAnmeldungen und PaarAnmeldungen gibt es verschiedene Formulare.
Singles verwenden bitte eine EinzelAnmeldung. Ggfs. Eintrag im Feld "Anmerkungen":  Name der GastTänzerin / des GastTänzers.

Kurse und Anmeldung:  Samba 1

Kurse und Anmeldung:  Samba 2

EckDaten SpezialKurs Samba1 und 2

Samba

  • Unterricht ist ein mal pro Woche
  • 8 Termine jeweils 60 Minuten Unterricht
  • KursHonorar bei EinzelAnmeldung 125 Euro pro Person
  • KursHonorar bei TanzPaarAnmeldung 115 Euro pro Person
  • unterrichtsbegleitende Videos
  • Anmeldung nur online möglich

  • die Plätze im Kurs sind limitiert

  • TauschTermine (wenn möglich) nur nach frühzeitiger Absprache mit dem TanzSchulBüro
nötige Vorkenntnisse

Für einen Samba 1 benötigst Du “eigentlich” keine Vorkenntnisse. Schaden würden diese aber nicht.

Für einen Samba 2 sind die Kenntnisse des Samba 1 Voraussetzung.
Sollte Dein letzter SambaKurs bereits einige Zeit her sein, oder Du bist nach dem Studium der KursInhalte unsicher,   . . . dann lass Dir helfen.

  • Es ist möglich, sich den Unterricht anzusehen. Die letzte Stunde eines Kurses eignet sich für die Einschätzung am Besten. Dann weißt Du sicher, in welcher KursStufe (in der folgenden Saison) Du gut aufgehoben bist.
  • Der ÜbungsAbend am Samstag ist eine prima Gelegenheit sein Können aktiv auszutesten. Die stets anwesenden TanzLehrer helfen gerne bei der Einordnung  . . .  mit einer garantiert ehrlichen Meinung.
  • Eine EinzelStunde hilft kleinere Lücken zu schließen. Einen ganzen Kurs in einer einzigen Stunde aufzuholen ist allerdings nur etwas für “Erleuchtete” oder “ganz normale Genies”.

So bleibt der TanzSpaß stressfrei erhalten und der Erfolg ist garantiert.

KursInhalte Samba 1
  • GrundSchritt als RechtsDrehung
  • Wischer
  • DamenSolo
  • Stationäre SambaWalks in
  • DoppelHandHaltung
  • Promenade
  • Arg. Kicks in GegenüberStellung
  • Arg. Kicks in Promenade > LD
  • Körbchen
  • PlatzWechsel
  • TravellingBotaFogo
  • SchattenBotaFogo
  • PromenadenBotaFogo
  • Rolling Off mit LinksAchsenDrehung
  • MaiBaum